Lusitanos

 

Hier möchten wir Euch unsere Lusitanos vorstellen, die wir eigens aus Portugal holen und vor Ort aussuchen

 

VERKAUFT

Heinewen 6 Jahre, 150cm Lusitano, Wallach

Heinewen ist vor einigen Wochen kastriert worden und entwickelt sich seitdem prächtig.
Er war ein kleiner Schisser, hatte aber trotzdem große Klappe. Hengst eben… 😁
Seitdem er kastriert ist, hat er sich echt gewandelt. Er arbeitet mit, kann sich konzentrieren und zuckt auch nicht mehr bei jeder Kleinigkeit zusammen.
Er lässt inzwischen alles mit sich machen….Putzen, Waschen, Schmied usw. Alles kein Problem!
Man kann ihn in der Halle als auch draußen reiten…mit und ohne Sattel…Geländeritte macht er super mit.
Mit Hunden und Kindern in seiner Umgebung hat er überhaupt kein Problem.
Geritten wird er zur Zeit nur von Erwachsenen.
Bei Interesse schicken wir sehr gern Videos und weitere Fotos zu.
Preiskategorie 5.000 – 10.000€

Malvasia Preta 2 Jahre, Lusitano Stute

“Malvasia Preta” war ein kleines HÄSSLICHES ENTLEIN als sie bei uns ankam.
Abrasierte Mähne und Schweif – dass ist bei Stuten in Portugal so üblich.
Inzwischen hat sie sich zu einer HÜBSCHEN JUNGEN DAME entwickelt.
Malvasia wird vermutlich um die 1.60m groß werden. Ihre Eltern sind 1.60m und 1.62m groß.
Zur Zeit darf sie bei uns 24h auf der Weide stehen, kennt daher inzwischen Strom und ist sehr verträglich mit anderen Stuten.
Sie wartet gern mal ab, fasst dann aber doch relativ schnell Vertrauen.
Bei Interesse schicken wir sehr gern Videos und weitere Fotos zu.
Preiskategorie 5.000 – 10.000€

Orphee 1 Jahr, Stute, Friese x Lusitano

“ORPHEE” kennt das Fohlen ABC, lässt sich super Putzen, Hufeauskratzen, Führen usw.
Momentan steht sie 24h auf der Weide und versteht sich bestens mit anderen Stuten.
Orphee ist hier bei uns geboren und lief das erste Jahr mit Mutter, Vater und Tanten zusammen auf der Weide.
Jaaaaa….unser Hengst läuft mit den Stuten auf der Weide und darf seine Arbeit als Hengst voll ausführen 😉 😉 😉 Beide, Mutter und Vater können besichtigt werden.
Zudem wächst Orphee mit allem auf was ein Hof zu bieten hat. Hunde Kinder Traktoren usw.
ORPHEE beißt nicht, tritt nicht und ist ein total liebes kleines Stütchen. Bei Interesse schicken wir gern Video und Fotos zu.
Preiskategorie 0 – 5.000€

 

 

 

 

VERKAUFT
Gaspar-Do-Ze Lusitano, Hengst 6 Jahre, 159cm Stockmass

Gaspar ist ein sehr charismatischer Hengst, der auf den ersten Blick einen recht erhabenen Eindruck macht. Man könnte auch sagen, er ist ein DIVA.
Er schaut einen manchmal an, als wolle er sagen: guck weg- ich möchte nicht angeschaut werden…
Wenn man sich bei ihm vor die Box stellt, dann kommt er erst ganz aufmerksam an. Will man ihn berühren um ihn an den Nüstern zu streicheln, dann zieht er schnippisch seinen Kopf zur Seite, als wäre man nicht würdig ihn zu berühren. Man kann sich dann ein leichtes Grinsen nicht verkneifen, weil er auf so eine nette Art versucht seine Majestetic zu demonstrieren.
Wenn man sich viel mit ihm beschäftigt und hinter seine Fassade guckt, merkt man schnell, dass er eigentlich nur gern gehabt werden möchte. Vertrauten Personen schenkt er manchmal aus Versehen eine Kuscheleinheit. Man sagt ja, dass die Lusitanos oft Ein-Mann-Pferde sind. Er ist so ein Exemplar.
Dieses Verhalten ist absolut nicht böse, sondern wirklich eher etwas arrogant.
Im weiteren Umgang ist er echt lieb und zeigt sich beispielsweise beim Putzen oder dergleichen absolut händelbar. Er zeigt beispielsweise absolut keine Hengstmanieren, obwohl ihm eine Stute gegenüber steht. Man kann ihn an Stuten vorbeiführen ohne ein Gegrummel seinerseits. Als direkte Stallnachbarn hatte er zwei Hengste, was ebenfalls kein Problem darstellte.
Gaspar kommt aus einem anerkannten Ausbildungsstall in Portugal und ist daher schon recht gut reiterlich ausgebildet.
Wir haben ihn zunächst aber nur in den Grundgängen gearbeitet um Vertrauen aufzubauen.
Jetzt bewegen wir uns langsam in Richtung höhere Lektionen.
Er zeigt sich bei der Arbeit sehr sensibel und gelehrig. Benötigt aber unbedingt eine feine Hand.
Auf Wunsch schicken wir gern Videos unterm Sattel und beim Freilauf.